Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie würdest Du Dich sexuell einordnen?

92% 92% 
[ 45 ]
2% 2% 
[ 1 ]
2% 2% 
[ 1 ]
4% 4% 
[ 2 ]
 
Stimmen insgesamt : 49

Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  Hannes73 am Di Sep 09, 2014 10:15 am

das Eingangsposting lautete :

Das gängig Klischee lautet: "Mann mit Stöckelschuhen? Der ist doch bestimmt schwul!"

Viele der hier angemeldeten User "outen" sich als rein heterosexuell orientiert, bzw. scheinen großen Wert darauf zu legen, dass dies so ist.

Darum mal eine Umfrage zu diesem Thema - die durchs Klicken ganz anonym beantwortet werden kann.
(aber wer mag, darf trotzdem seinen Senf dazu geben Wink )
avatar
Hannes73
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 2696
Anmeldedatum : 29.12.12
Ort/ Region : Mainz/ Rheinhessen/ RLP

Nach oben Nach unten


Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  highheeloppa am Mi Okt 01, 2014 3:06 pm

@smarti

Wieso solltest Du anecken?

Ich würde die Umfrage nicht überbewerten. Wir kommen hier prima miteinander aus, bei allen unterschiedlichen Geschmäckern und Vorlieben in Schuh- und Klamottenfragen. Es gehört auch dazu, dass es ab und zu raucht. Aber wenn der Pulverdampf sich verzogen hat, können wir uns wieder in die Augen sehen (leider selten direkt).

Die Hype um prominente oder halbprominente Homos, die sich outen, geht wahrscheinlich vielen nichtprominenten Homosexuellen genauso auf die Nerven wie Dir und mir.

Der Artikel über die Probleme von Lesben ist echt humorig geschrieben. Sehr amüsant und auch ein wenig lehrreich. So über unseren Tellerrand hinauszublicken.
avatar
highheeloppa
Ballett-Meister
Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 08.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  thommy06 am Mi Okt 01, 2014 3:47 pm

Ich denke mal, wenn sich jemand öffentlich outet, dann geht es meist darum, wieder mal in die Schlagzeilen zu kommen.
Denn nicht ist schlimmer für B-Promis und C-Promis, als in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden.

avatar
thommy06
Haupt-Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 7564
Anmeldedatum : 16.01.13
Ort/ Region : Westsachsen

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  smarti am Mi Okt 01, 2014 3:51 pm

Da hast Du sichert recht.

Aber wie schön wäre es doch, wenn es einfach BEDEUTUNGSLOS WÄRE ?

Was sollen diese "Pseudo-Abgrenzungen"? Was ist das wert, wenn jemand ausgrenzt: "DER ist ja schwul, ICH aber niemals...." (und ist es dann doch wie doll womöglich) - was für ein Unsinn
avatar
smarti
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1310
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort/ Region : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  highheeloppa am Mi Okt 01, 2014 4:25 pm

Ich habe schon überlegt, mich als HETERO zu outen. Nur interessiert das keinen Menschen, gibt auch keine Schlagzeile in der Blöd (inne Bült).

Die Welt kann ganz schön ungerecht sein. pale pale pale pale pale pale pale pale
avatar
highheeloppa
Ballett-Meister
Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 08.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  thommy06 am Mi Okt 01, 2014 4:44 pm

highheeloppa schrieb:Ich habe schon überlegt, mich als HETERO zu outen. Nur interessiert das keinen Menschen, gibt auch keine Schlagzeile in der Blöd (inne Bült).

Würde ich so pauschal nicht sagen !

Stell dir vor, du bist Balletttänzer und outest dich als hetero -> affraid da brechen Welten zusammen !

(ich weiß, das sind Klischees)
avatar
thommy06
Haupt-Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 7564
Anmeldedatum : 16.01.13
Ort/ Region : Westsachsen

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  smarti am Mi Okt 01, 2014 4:47 pm

Ich erinnere mich nur noch schwach.
In irgend einer "Satire" Sendung wurde vor vielen Jahren mal eine Szene gebracht, da hat ein "Reporter" auf der Strasse Passantinnen gefragt:

Haben sie schon das neueste Gerücht gehört? Herr (Name eines "Spitzen"-Politikers) soll ja heterosexuell sein ......

Die Passantinnen waren ganz entsetzt. "Huch, nein, also das hätte ich jetzt nicht gedacht"

Ich hab mich damals gekringelt vor lachen. Das kam so schön ernst
avatar
smarti
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1310
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort/ Region : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  thommy06 am Mi Okt 01, 2014 9:57 pm

Erstens hören die Leute nur halb zu (und erwarten nicht, daß der Reporter Schei...ß erzählt) und

Zweitens sind die meisten ( meist ältere Opfer) mit Fremdwörtern einfach überfordert.

"Wie, der Westerwelle ist homosexuell ? Ich dachte immer der ist schwul !" so in der Art
avatar
thommy06
Haupt-Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 7564
Anmeldedatum : 16.01.13
Ort/ Region : Westsachsen

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  smarti am Do Okt 02, 2014 8:31 am

Schon richtig,
die Befragten taten mir auch schon etwas leid.

Aber lachen mußte ich trotzdem!
avatar
smarti
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1310
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort/ Region : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  teerpirat am So Okt 05, 2014 5:19 pm

Ich geb dann auch meinen Senf dazu: Bin verheiratet und habe zwei Kinder - und - zu 100% hetero und möchte es auch bleiben. Und noch mehr denn ja möchet ich auch ein Mann bleiben, denn wenn ich heutzutage sehe, wie daneben sich manche Frauen benehmen können, bin ich froh, keine zu sein.
Was ich aber nicht verschweige, ist meine ausgeprägte Autoerotik, ich mag das Gefühl von schönen Schuhen und schöner Kleidung allgemein und deren Stoffe, und es ist nicht mein Problem, wenn die Kleidung, welche mir gefällt, nicht in der Herrenabteilung zu finden ist.

Simple Frage: Warum soll man was kaufen, was einem eh nicht gefällt? Ich bediene mich dann eben dort, wo die Auswahl vorhanden ist. Und ich mag das Gefühl von feinen Stoffen. Das hat aber nichts damit zu tun, dass ich xxxxend vor dem Spiegel in x-Wäsche stehe, sondern dass ich mir bewusst bin, dass unsere Haut ein Sinnesorgan ist und entsprechend empfänglich für Reize des Wohlgefühls ist. Sich in seiner Kleidung wohlfühlen sorgt automatisch für positive Stimmung. Warum also soll ich mir den Genuss nicht gönnen? Man muss sich mal nur die Frauenforen durchlesen, was sie so alles "geil" finden, was sie "erregt", wobei die Frage schon berechtigt ist, welches Geschlecht die schweinischeren Gelüste hat... Shocked

Jedoch bin ich aufgrund einer anhaltenden Flaute in der Ehe äusserst empfänglich für weibliche Reize (insbesondere jetzt nach meiner Reise in Osteuropa lol! ), also 200% hetero.....

LG
Teerpirat
avatar
teerpirat
3" Stiletto Träger
3

Männlich Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 48
Ort/ Region : Luxemburg

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  BlackVenus am So Okt 05, 2014 6:04 pm

teerpirat schrieb:

Jedoch bin ich aufgrund einer anhaltenden Flaute in der Ehe äusserst empfänglich für weibliche Reize , also 200% hetero.....

LG
Teerpirat

...kommt mir das nicht bekannt vor????
avatar
BlackVenus
Ballett-Meister
Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 3310
Anmeldedatum : 28.12.13
Alter : 40
Ort/ Region : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  t67 am So Okt 05, 2014 6:43 pm

Ich war jahrelang auch verheiratet, habe drei Kinder, aber, wie smarti schon schrieb, hat das bzgl. sexueller Ausrichtung nichts zu sagen. Dennoch bin ich hertero, habe aber im täglichen Umgang mit sexuell anders veranlagten definitiv kein Problem. Bei mir in der Nähe wohnt auch ein Schwulenpaar, na und (und die beiden sind echt nett) ? Jedem das seine. Und irgendwie sind wir ja auch anders, oder? Nebenbei bemerkt, ich trage auch gern FSH und im Winter auch dickere Strumpfhosen, sind einfach praktischer (ich hasse Feinripp, gut, FSH und praktisch ... die gefallen mir einfach, super Tragegefühl). OK, habe auch noch andere Kleidungsstücke im Schrank, aber dazu vll später ...


Zuletzt von t67 am So Okt 05, 2014 7:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
t67
7" Stiletto Träger
7

Männlich Anzahl der Beiträge : 2161
Anmeldedatum : 03.10.14
Ort/ Region : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  highheeloppa am So Okt 05, 2014 7:02 pm

teerpirat schrieb:
Und ich mag das Gefühl von feinen Stoffen. .......sondern dass ich mir bewusst bin, dass unsere Haut ein Sinnesorgan ist und entsprechend empfänglich für Reize des Wohlgefühls ist. Sich in seiner Kleidung wohlfühlen sorgt automatisch für positive Stimmung. Warum also soll ich mir den Genuss nicht gönnen?

LG
Teerpirat
Das kann ich nur bestätigen, seitdem ich mich in der Damenabteilung bediene, trage ich die Kleidung viel bewusster und spüre viel mehr von den feinen Stoffen. Warum soll das nur den Frauen vorbehalten sein (denen ich das von Herzen gönne)? Wir Männer müssen doch nicht nur in Grobstrick und Feinripp herumlaufen, wenn es gute Alternativen gibt. Selbst Damenkleidung aus Baumwolle ist oft weicher, als solche für Männer. Ich habe z.B. ein Trägerhemdchen vom Aldi aus Baumwolle, welches sich viel weicher anfühlt als meine Herrenunterhemden. Von Sachen aus Viskose und Ähnlichem ganz zu schweigen. Bei Nachtwäsche bin ich ganz von Herren-Pyjamas zu Damen-Nachthemden gewechselt, in unterschiedlichen Längen und Stoffen. Zwar gibt´s auch Herren-Nachthemden, aber solche ganz ohne Ärmel habe ich nicht gefunden, auch ist die Auswahl bei den Damen x-mal größer.
avatar
highheeloppa
Ballett-Meister
Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 08.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  thommy06 am Mo Okt 06, 2014 12:17 pm

t67 schrieb:... habe aber im täglichen Umgang mit sexuell anders veranlagten definitiv kein Problem. Bei mir in der Nähe wohnt auch ein Schwulenpaar, na und (und die beiden sind echt nett) ...

Ich haben bisher auch keine negativen Erfahrungen gemacht. Solange ich nicht angebaggert werde ... Wink Ausserdem wildern die nicht in meinem Jagdrevier ! Wink
avatar
thommy06
Haupt-Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 7564
Anmeldedatum : 16.01.13
Ort/ Region : Westsachsen

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  t67 am Di Okt 07, 2014 7:23 pm

thommy06 schrieb:Ausserdem wildern die nicht in meinem Jagdrevier ! Wink
da kann ich dir einfach nur zustimmen Wink
avatar
t67
7" Stiletto Träger
7

Männlich Anzahl der Beiträge : 2161
Anmeldedatum : 03.10.14
Ort/ Region : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Sexuelle Ausrichtung (trotz oder wegen der Heels)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten