Sind wir Männer selbst schuld ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  t67 am Fr März 11, 2016 7:28 pm

..., dass es keine vernünftigen Schaftstiefel für den Herren gibt ?

http://www.sueddeutsche.de/stil/anziehsache-zu-stiefeln-maenner-scheuen-schaefte-1.2713267
avatar
t67
7" Stiletto Träger
7

Männlich Anzahl der Beiträge : 2161
Anmeldedatum : 03.10.14
Ort/ Region : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Stinkstiefel am Fr März 11, 2016 9:13 pm

Sehr gut auf den Punkt gebracht, ich finde das auch sehr schade, da ich auch sehr gerne mal höhere Stiefel trage, aber die muss ich mir eben in der Damenabteilung suchen und da muss man eben Glück haben, was passendes zu finden. Anscheinend haben die Männer nach und nach immer mehr mit den Stiefeln aufgehört und nun traut sich keiner wieder damit anzufangen, weil er dann ja auffallen würde. Die einzigen Leute, bei denen man häufiger noch höhere Stiefel sieht, sind Metaller/Goths/Punks und ähnliches, aber da dann auch meistens eher grobe Schnürstiefel. Hatte da tatsächlich mal einen gesehen (Typ Metaller) mit schwarzen knielangen Schnürstiefeln über der Hose getragen, hose war allerdings eine eher weite Armeehose.

Ansonsten hab ich aber mal ein Gespräch zwischen meiner Tante und meinem Onkel mitbekommen, als sie gerade in einem Kleiderkatalog blätterte und bei den Damenwinterstiefeln dann meinte "Du guck mal, die könnte doch auch ein Mann im Winter tragen, für die gibt es ja leider keine richtigen Winterstiefel. Und so ein bisschen niedrigerer Absatz stört da doch nicht." Da musste ich innerlich schon ein wenig grinsen Very Happy
avatar
Stinkstiefel
2" Stiletto Träger
2

Männlich Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.09.15
Alter : 30
Ort/ Region : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  highheelsboy am Fr März 11, 2016 9:19 pm

Schöner Bericht...dem ist absolut nichts hinzuzufügen.

highheelsboy
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 27.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  StilAuge am Fr März 11, 2016 9:21 pm

Kann dem Artikel nur zustimmen.
Man(n) sollte sich mehr trauen....ist aber auch immer leichter gesagt als getan,oder ?

StilAuge
1" Stiletto Träger
1

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  StilAuge am Fr März 11, 2016 9:23 pm

Stinkstiefel schrieb:

Ansonsten hab ich aber mal ein Gespräch zwischen meiner Tante und meinem Onkel mitbekommen, als sie gerade in einem Kleiderkatalog blätterte und bei den Damenwinterstiefeln dann meinte "Du guck mal, die könnte doch auch ein Mann im Winter tragen, für die gibt es ja leider keine richtigen Winterstiefel. Und so ein bisschen niedrigerer Absatz stört da doch nicht." Da musste ich innerlich schon ein wenig grinsen Very Happy

Coole Tante,die hätte sicher so mancher hier im Forum gerne Very Happy

StilAuge
1" Stiletto Träger
1

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Fatal am Fr März 11, 2016 9:24 pm

Ich habe auch flache Stiefel, von daher geht das ganz problemlos. Bei Gabor gibt es die bis mindestens Gr.44
avatar
Fatal
4" Stiletto Träger
4

Männlich Anzahl der Beiträge : 926
Anmeldedatum : 07.04.15
Ort/ Region : Östl. von Frankfurt/M

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  olli müller am Fr März 11, 2016 10:03 pm

Gehst du denn in flachen Stiefeln auch raus mit Stiefel über die Hose???
avatar
olli müller
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1321
Anmeldedatum : 29.12.12
Ort/ Region : Stuttgart

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  StilAuge am Fr März 11, 2016 10:18 pm

olli müller schrieb:Gehst du denn in flachen Stiefeln auch raus mit Stiefel über die Hose???

Genau das isses nämlich.
Geht der Stiefel bis zum Oberschenkel und ich zieh ne Jeans drüber mag sich das gut anfühlen aber keiner sieht was.
Interessant wirds erst wenn man den Stiefel auch sehen kann..

StilAuge
1" Stiletto Träger
1

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  chopine am Fr März 11, 2016 10:25 pm

Ob Männer schuld haben weiß ich nicht. Männer haben damals die Absätze fallen lassen, weil sie als Alternative auch flaches Schuhwerk hatten mit denen sie besser schreiten konnten. Absatzschuhe waren hauptsächlich zum Reiten gedacht und dann ein Jahhundert als Machtausdruck und Statussymbol bei Männern wie Frauen. Mode hat schließlich System und ist nicht willkürlich. Die Stiefel für Frauen sind auch mehr modisch als zweckgebunden. Die Kavallerie trug zu Zeiten Napoleons ganz andere Stiefel als wie sie heute von Frauen getragen werden. Das letzte mal, als Männer Stiefel trugen, war zu Zeiten der Wehrmacht. Diese Konnotation hat sich bis heute gehalten. Bei den Frauen wird diese Konnotation durch modische Applikationen genommen.
avatar
chopine
3,0 cm Keilabsatz

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 27.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  StilAuge am Fr März 11, 2016 10:43 pm

Im Prinzip stimme ich Dir zu aber :

chopine schrieb:.... Mode hat schließlich System und ist nicht willkürlich....

Man sieht des Öfteren Sachen,die eher wenig System haben...z.B. unterschiedliche Bikini Ober und Unterteile.
Mussten vor einigen Jahren total verschieden sein,war völlig hip - hab mich im Freibad über einige Looks amüsiert.
Ein Jahr drauf traute sich eine Frau diese Mode zu tragen,darauf Kommentare von den Mädels auf dem Nachbarhandtuch :
"..wie sieht die denn aus ?...geht ja garnicht....alles in der Wäsche.??..."

Das war einfach nur Blödsinn mit ner Haltbarkeit von einer Saison - was bei Mode öfter vorkommt.
Da würde ich weniger von System sprechen...und sowas sieht man öfter.




StilAuge
1" Stiletto Träger
1

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  chopine am Fr März 11, 2016 10:57 pm

StilAuge schrieb:
Man sieht des Öfteren Sachen,die eher wenig System haben...z.B. unterschiedliche Bikini Ober und Unterteile.
Mussten vor einigen Jahren total verschieden sein,war völlig hip - hab mich im Freibad über einige Looks amüsiert.
Davon sprach ich aber nicht, was das Modesystem betrifft. Nur weil eine Frau einen Bikini anders kombiniert, genauso wie es Männer gibt, die High-Heels anziehen, werfen sie noch lange nicht ein Modesystem über den Haufen. Darum funktioniert auch das willkürliche Auftreten in High-Heels nichts, um Nachahmer zu mobilisieren. Mode hat ihre eigenen strikten Regeln.
avatar
chopine
3,0 cm Keilabsatz

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 27.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  StilAuge am Fr März 11, 2016 11:04 pm

Diese Regeln werden aber so oft gebrochen und geändert das man da echt nicht von einem System reden kann.
Was heute angesagt ist weil es eben so gehört kann nächste Saison völlig out sein.
Zumal es ja auch bei Mode oder Kunst dazugehört gegen Regeln oder Strömungen anzuschwimmen.
Wenn etwas nach einem System funktioniert dann ändert sich das eher selten,wie z.B. Mathematik.

StilAuge
1" Stiletto Träger
1

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  chopine am Fr März 11, 2016 11:30 pm

StilAuge schrieb:Diese Regeln werden aber so oft gebrochen und geändert das man da echt nicht von einem System reden kann.
Was heute angesagt ist weil es eben so gehört kann nächste Saison völlig out sein.
Das hat aber nichts damit zu tun. Ein Modetrend ist etwas völlig anderes.

StilAuge schrieb:
Zumal es ja auch bei Mode oder Kunst dazugehört gegen Regeln oder Strömungen anzuschwimmen.
Wenn etwas nach einem System funktioniert dann ändert sich das eher selten,wie z.B. Mathematik.
Das was Modesigner machen, ist travistere damit ein Bekleidungsstück nicht gänzlich von einem Geschlecht eingenommen wird. Beide Arten werfen kein System über'n Haufen. Es werden nur die Regeln adsurdum geführt.
avatar
chopine
3,0 cm Keilabsatz

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 27.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Stinkstiefel am Sa März 12, 2016 9:28 am

Ich glaub ich verstehe, worauf chopine hinaus will. Klar, was so immer wieder angeboten wird ist starken Schwankungen ausgesetzt, aber wenn man sich die Kleidung der Leute anguckt, wieviel hat sich da die letzten 10-20 Jahre geändert? Im Durchschnitt gar nicht mal so viel, würde man jemanden von vor 100 Jahren danebenstellen würde das aber klar auffallen, also muss Mode irgendwelche Eigenheiten haben, anhand welcher man sie einer bestimmten Zeit zuordnen kann. Wär Mode wirklich willkürlich, würden könnte man das nicht sagen, da zu jeder Zeit alles an Kleidung möglich gewesen wäre.
avatar
Stinkstiefel
2" Stiletto Träger
2

Männlich Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.09.15
Alter : 30
Ort/ Region : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Slowman am Sa März 12, 2016 11:23 am

Hallo,

in den 80er als zu meiner Jungendzeit habe ich mir schöne schwarze Langschaftstiefel gekauft und die Auswahl in den Läden war auch da, das ist heute leider nicht mehr so.
Hatte damals schon SG 45 und habe was gefunden und es war üblich die Stiefel über der Hose zu tragen, es war einfach in Mode das ist es ja nun leider nicht mehr.
avatar
Slowman
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1192
Anmeldedatum : 03.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Slowman am Sa März 12, 2016 11:25 am

Fatal schrieb:Ich habe auch flache Stiefel, von daher geht das ganz problemlos. Bei Gabor gibt es die bis mindestens Gr.44

Bei Gabor gibt es die Stiefel bis Gr. 11 d.h. SG 46, habe ich selber mit XS Schaft, herrlich die Stiefel, trage sie nicht über der Hose da die Stiefel richtig eng anliegen und ich die Stiefel für mich trage, sie offen zu tragen wäre wohl nur mit Strumpfhose, Legging und Rock möglich oder mit einer Skinny Jeans
avatar
Slowman
5" Stiletto Träger
5

Männlich Anzahl der Beiträge : 1192
Anmeldedatum : 03.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Erlagum am Di März 15, 2016 1:00 pm

Hallo Slow...!
Da bin ich gedanklich und praktisch voll bei Dir! Auch ich besitze Gabors,einige Andere und trage Sie für Mich und nicht für andere Passanten!
avatar
Erlagum
1" Stiletto Träger
1

Männlich Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 14.05.13
Alter : 54
Ort/ Region : Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Sind wir Männer selbst schuld ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten