Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Nach unten

Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Beitrag  Stefan F. am So Jul 19, 2015 12:19 pm

Hallo, meine neuen Pumps sind eine kleine Idee zu groß und sitzen nicht richtig stramm an der Ferse. Wie kann man da Abhilfe schaffen? Fersenhalter bringen bei mir nichts. Wenn ich sie eine Nummer kleiner kaufe, sind sie zu eng.

Stefan F.
1,5 cm Keilabsatz
1,5 cm Keilabsatz

Männlich Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 45
Ort/ Region : Neumünster

Nach oben Nach unten

Re: Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Beitrag  Fatal am So Jul 19, 2015 1:10 pm

Du kannst versuchen eine Sohle einzulegen, was aber bei Pumps meist nicht so doll ist. Den Fersenhalter hast du erfolglos probiert.
Dickere Strümpfe wären theoretisch eine Lösung, sehen aber bei Pumps doof aus. Latexstrümpfe könnten helfen, sind aber nicht jedermanns Sache.
Wie sieht es aus mit Umtauschen. Was bringt es, wenn die Schuhe nicht passen, du wirst keinen Spaß damit haben.
avatar
Fatal
4" Stiletto Träger
4

Männlich Anzahl der Beiträge : 926
Anmeldedatum : 07.04.15
Ort/ Region : Östl. von Frankfurt/M

Nach oben Nach unten

Re: Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Beitrag  thommy06 am So Jul 19, 2015 2:22 pm

Es gibt auch Gel-pads die nur vor unter dem Ballen liegen. Da durch verkleinert sich der Schuh auch etwas.
avatar
thommy06
Haupt-Ballett-Meister

Männlich Anzahl der Beiträge : 7564
Anmeldedatum : 16.01.13
Ort/ Region : Westsachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Beitrag  Stoeckelschuh-Traeger am So Jul 19, 2015 5:55 pm

Hallo, dieses Problem kenne ich auch. Bei den Pumps lohnt eine Einlage. Aber nur diese Art von Kissen. Keine ganze Einlage. Dann schlappen die Pumps. Es gibt auch diese Kissen die du bis ganz nach vorne tun kannst. Du kannst diese so einlegen das die Füße nicht vorne durchrutschen. Verschiedene dieser Kissen kann man auch zuschneiden, dann passt das. Ich hoffe das du eine Lösung findest.
Gruß
Stoeckelschuh-Traeger
avatar
Stoeckelschuh-Traeger
2" Stiletto Träger
2

Männlich Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 01.01.15
Alter : 53
Ort/ Region : Merzig/Saar

Nach oben Nach unten

Re: Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Beitrag  Stoeckelschuh-Traeger am So Jul 19, 2015 6:13 pm

Nochmal Hallo,
ich kenne da noch einen Trick der 100% funktioniert. Trägst du lange Hosen ( keine die bis auf den Boden gehen ) ich meine welche wo man die Ferse und den Absatz sehen kann? Sind die Pumps schwarz? O.K. nimm dir Schnürsenkel in schwarz. eines der Enden unter den Pumps durch. Dann nach hinten ( an der Ferse aussen ) überkreuzen.
Dann die beiden Enden nach vorn und binden. Nicht zu fest. Ein Päärchen Nylons helfen da weiter. Nicht zu fest zurren. Wenn die Farbe der Pumps, der Farbe der Schnürsenkel entsprechen, sieht das keiner. Die Hingucker sehen sich nur die Absätze an und zum zweiten gibt es sehr viele Verzierungen, da fallen die Schnürsenkel nicht auf. Die Hose dann einfach soweit nach unten ziehen, dass man die Ferse und den Absatz noch sieht.rollen
Gruß von der Saar,
Stoeckelschuh-Traeger
avatar
Stoeckelschuh-Traeger
2" Stiletto Träger
2

Männlich Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 01.01.15
Alter : 53
Ort/ Region : Merzig/Saar

Nach oben Nach unten

Re: Pumps nicht richtig stramm an der Ferse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten